Aktuelles

Ihre Diakonie-Station für ambulante Pflege und Betreuung zu Hause.

Sie suchen kompetente Pflege und Unterstützung? Uns können Sie vertrauen. Die elf Berliner Diakonie-Stationen des Diakonie-Pflege Verbundes Berlin sind ganz in Ihrer Nähe.

Mit rund 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den größten ambulanten Pflegeanbietern in Berlin. Derzeit versorgen wir ca. 1.800 Menschen in allen Stadtbezirken. Gerne kommen wir auch zu Ihnen nach Hause und unterstützen Sie, wo Hilfe gebraucht wird. Nehmen Sie ganz einfach Kontakt zu uns auf, wir melden uns zügig zurück.

Geschäftsstelle befindet sich in der Zossener Str. 24 in Berlin Kreuzberg.

Tolles Arbeitsklima und gute Tourenplanung - hier in der Diakonie-Station X-berg
Diakonie-Station Kreuzberg: tolles Arbeitsklima und gute Tourenplanung
Diakonie-Station Kreuzberg: tolles Arbeitsklima und gute Tourenplanung.
In unserem neuen Videoclip geht es um die Diakonie-Station Kreuzberg. Der Kreuzberger Kiez ist ´ne Marke für sich, entweder man liebt ihn oder... man ist in Spandau unterwegs. Hülya und Anja arbeiten als Altenpflegerinnen in X-Berg. Sie und ihre Kolleg*innen berichten, warum die Diakonie-Station ein sympathisches und professionelles Pflegeteam hat. Schau doch mal rein.
Arbeitspause von der Pflege
Arbeitspausen von der Pflege - Diakonie-Pflege Verbund Berlin
Die Geschäftsführung des Diakonie-Pflege Verbundes Berlin appelliert an alle Mitarbeitenden, Pausen als festen Bestandteil in den Arbeitsalltag zu integrierten und leistet dafür den organisatorischen Beitrag.
Die Pflege von Menschen ist ein anstrengender Beruf, der unseren Mitarbeiter*innen viele Kompetenzen abverlangt. Der freiwillige Verzicht auf Pausen und Erholung wirkt sich bei häufigem Auftreten negativ aus. Die Geschäftsführung des Diakonie-Pflege Verbundes Berlin appelliert an alle Mitarbeitenden, Pausen als festen Bestandteil in den Arbeitsalltag zu integrierten und leistet dafür den organisatorischen Beitrag. Unser Anliegen: bleiben Sie gesund!
„Ja, wir müssen dort hin wo Leben ist. Denn wir sind ja noch da!“
Diakonie Haltestelle Kreuzberg
Don S. ehrenamtlicher Zeitschenker der Diakonie Haltestelle, hat viel Freude beim Tanzen mit Christa T.
Wahre Worte einer 83-jährigen Frau, als Antwort auf die Frage, ob Sie mit zum Tanztee gehen möchte. Gerade in schweren Lebenslagen sind die wertvollen Momente gezählt. Die Diakonie Haltestelle Kreuzberg unterstützt Menschen, die weiterhin am Leben teilhaben möchten. Alle zwei Wochen trifft sie sich am Mittwoch von 15.00 bis 17.00 Uhr in den Gemeinderäumen zum Kaffee, fahren 1x Monat zum Tanztee und machen weitere kleine Ausflüge. Die tragende Säule dabei sind viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus dem Kiez.
Du willst die volle Packung Berlin? Dann bist Du in der Diakonie-Station Mitte - im Herzen der City - genau richtig.
Jeanette Minow stellv. Pflegedienst und Einsatzleitung in der Diakonie-Station Mitte
Jeanette Minow plant die Einsätze der Pflegefachkräfte in der Diakonie-Station Mitte. In unserem neuen Film berichtet sie darüber, was ihr in der Personalplanung wichtig ist und Martin Link, der Pflegedienstleiter, spricht über Entwicklungsmöglichkeiten in der Diakonie-Station Mitte. Mach dir selbst ein Bild und wenn es gefällt, dann Daumen hoch, kommentieren und teilen!
Mit Herz bei der Sache - zu Besuch in der Diakonie-Station Tiergarten
Die Diakonie-Station Tiergarten gibt es seit über 25 Jahren, dennoch ist sie nicht verstaubt! Die Pflegefachkräfte Bonnie Bianca Karge und Sonja Uhlmann bringen in unserem dritten Film auf den Punkt, warum sich die Arbeit in der Diakonie-Station Tiergarten lohnt und vor allem Spaß macht. Entwickle dein eigenes Bild und wenn es gefällt, dann Daumen hoch, kommentieren und teilen!