Aktuelles

Ihre Diakonie-Station für ambulante Pflege und Betreuung zu Hause.

Sie suchen kompetente Pflege und Unterstützung? Uns können Sie vertrauen. Die elf Berliner Diakonie-Stationen des Diakonie-Pflege Verbundes Berlin sind ganz in Ihrer Nähe.

Mit rund 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den größten ambulanten Pflegeanbietern in Berlin. Derzeit versorgen wir ca. 1.800 Menschen in allen Stadtbezirken. Gerne kommen wir auch zu Ihnen nach Hause und unterstützen Sie, wo Hilfe gebraucht wird. Nehmen Sie ganz einfach Kontakt zu uns auf, wir melden uns zügig zurück.

Geschäftsstelle befindet sich in der Zossener Str. 24 in Berlin Kreuzberg.

Noch besser leben - dank persönlicher Beratung vor Ort.
Quartiersmanagerin HOWOGE Mareen Weinkauf
Quartiersmanagerin in der HOWOGE Mareen Weinkauf
Die Diakonie-Station Weißensee / Prenzlauer Berg beschreitet gemeinsam mit der Wohnungsbaugesellschaft HOWOGE einen neuen Weg im Ostseeviertel im Herzen von Berlin Hohenschönhausen. Der Kiez rund um die Darßer Straße hat seit 1. Juli eine Quartiersmanagerin, die alle Fragen rund um das Thema Pflege und Betreuung individuell beantwortet. Dabei setzt die HOWOGE auf die jahrelange Erfahrung und Kompetenz unserer Diakonie-Station Weißensee/ Prenzlauer Berg
SAPV-Stellenangebot: 100% Gehalt für 15-16 Spätdienste mit Rufbereitschaft
Hast du schon mal über dauerhaften Spätdienst nachgedacht? Ausschlafen, arbeiten gehen, abends Freunde treffen und den Sommer genießen. Die Diakonie-Station Steglitz macht´s möglich und gibt dir dafür sogar einen Bonus. Statt 21 Arbeitstagen hast Du garantiert nur 15 bis 16 bekommst aber das volle Gehalt. Probier´s einfach aus und teste zwei Wochen ob dieses Arbeitszeitmodell zu deinem Leben passt.
„Wir sind ein Team und das bedeutet für mich, dass ein vertrauensvoller, professioneller und innovativer Arbeitsstil die gemeinsame Zusammenarbeit prägt.“
Heiko Kahns ist Personalleiter im Diakonie-Pflege Verbund Berlin
Heiko Kahns ist Personalleiter im Diakonie-Pflege Verbund Berlin. Er möchte sein Team verstärken und beantwortet Fragen, die viele Jobsuchende interessieren. Bewerbungen für die vakante Stelle Personalsachbearbeiter*in werden ab sofort gerne entgegen genommen. Erfahren Sie mehr und werden Sie Teil des Diakonie-Pflege Verbundes Berlin.
12. Mai Aktionstag Pflege - macht mit!
PflegeZeit
Jutta Berger-Knapp Geschäftsführerin im Diakonie-Pflege Verbund Berlin setzt sich für mehr Zeit für Pflegekräfte ein #PflegeZeit
Am 12. Mai 2017 ist Internationaler Tag der Pflege. Jutta Berger-Knapp ist Geschäftsführerin im Diakonie-Pflege Verbund Berlin, sie unterstützt den Aktionstag Pflege 2017. Und so geht’s: Die Wünsche der Pflegekräfte werden gesammelt auf www.aktionstag-pflege-2017.de veröffentlicht und an Politikerinnen und Politiker übergeben, denn unserer Gesellschaft sollte es Wert sein, die Finanzierung von Pflege- und Betreuungsleistungen anzuheben. Gib Deine Stimme ab und beteilige Dich am Aktionstag Pflege 2017!
Ankommen und sich gemeinsam wohlfühlen!
Die Diakonie Haltestelle gibt es bereits seit über 10 Jahren in Kreuzberg und gehört als festes Angebot der Diakonie-Station Kreuzberg dazu. Die Diakonie Haltestelle bietet Besuchsdienste und Gruppenangebote mit Fahrdienst für Menschen mit Pflegebedarf. Kathrin Strumpf ist die neue Projektleiterin. Sie beschreibt warum ihr die Arbeit am Herzen liegt und sie sich sehr über freiwilliges Engagement aus dem Kiez freut.
Einladung zur Fotoausstellung „Gemeinsam unterwegs in Marzahn-Hellersdorf“
Helfer des Diakonie Mobilitätshilfedienstes Marzahn Hellersdorf mit einer Klientin
Das der Berliner Stadtteil Hellersdorf / Marzahn mehr bietet als Plattenbauten, zeigt derzeit nicht nur die internationale Gartenausstellung - IGA Berlin. Am 27. April findet um 15.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Alice Salomon Hochschule Berlin eine Fotoausstellung zu einem ganz besonderen Thema statt. „Gemeinsam unterwegs in Marzahn-Hellersdorf“ zeigt ein Projekt, was u.a. in Zusammenarbeit mit den Kontaktstellen unserer Diakonie Haltestelle und dem Mobilitätshilfedienst der Diakonie konzipiert wurde.
Pflegekraft der Diakonie-Station Tiergarten interviewt die Kanzlerin
Bonnie-Bianca Karge ist Altenpflegerin bei der Diakonie-Station Tiergarten des Diakonie Pflege-Verbundes Berlin. Im aktuellen Video-Blog der Bundeskanzlerin befragt sie Angela Merkel zur Situation in der Pflege. Uns berichtet sie von ihrem Gespräch mit der Bundeskanzlerin.