Ich möchte helfen - ein Ehrenamt bei der Diakonie

Sie werden gebraucht! Die Diakonie Haltestelle baut auf Sie und lebt von Ihren Fähigkeiten, Ihren Erfahrungen, Ihrem Wissen und dem Wertvollsten: Ihrer Bereitschaft, Zeit zu spenden.

Menschen besuchen, mit ihnen reden, zuhören, spielen, lesen, spazieren gehen und sich gemeinsam wohlfühlen: Das bedeutet Lebensqualität! Lernen Sie uns kennen und übernehmen ein Ehrenamt im Besuchsdienst oder begleiten Sie ein Gruppenangebot für Menschen mit Pflegebedarf. Wir sind ein liebevolles Ehrenamtsteam und freuen uns immer über Verstärkung.

Wie werde ich auf meine Arbeit vorbereitet?
Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitabeiter werden für die Betreuung von Menschen mit Demenz, psychischen, geistigen und somatischen Erkrankungen in speziellen Kursen professionell vorbereitet. Fragen und eventuelle Unsicherheiten klären wir gemeinsam.

Ein Ehrenamt in der Diakonie Haltestelle
Für Ihr Engagement erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung und gewinnen darüber hinaus viele wertvolle Lebenseindrücke und Erfahrungen. Den zeitlichen Rahmen geben Sie vor, je nachdem, wann Sie Ihre Zeit zur Verfügung stellen können und möchten.

Kontaktformular für Interessierte für ein Ehrenamt

Was ist die Diakonie?