Ambulant betreute Wohngemeinschaften Berlin Karlshorst

Wir wollen in sorgenden Gemeinschaften leben. Zufriedenheit, Wohlergehen und Glück finden hat viel damit zu tun, ob Menschen sich in ihrem Wohnumfeld wohlfühlen und sich mit ihrem Wohnort oder Wohnviertel identifizieren. Unser Ziel ist es,  die Umgebung, Nachbarschaft und die sozialen Kontakte im Umfeld miteinzubeziehen. Ob Familien, Freunde oder Mieter*innen - wir alle sind ein Teil davon.

 

Karlshorst ist eine sehr beliebte Wohngegend mit Ärztehäusern, Apotheken, einer Bank, einer Kirche, die die Wohngemeinschaft einbinden. Im Kiez gibt es kleine Geschäfte. Zwei ambulant betreute Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz befinden sich in der Seniorenwohnanlage Karlshorst in der Eginhardstrasse. Sie sind für jeweils neun NutzerInnen konzipiert. Das Seniorenwohnhaus verfügt über eine großzügig angelegten Innenhof mit Bäumen, Sträuchern, einem Teich, zahlreichen Bänken und einem Rundweg, der zu Spaziergängen anregt.

Im Mietvertrag wird mit dem Vermieter die Überlassung des Wohnraumes vereinbart. Das eigene Zimmer ist mit persönlichen Möbeln und Einrichtungsgegenständen eingerichtet. Lieblingsstücke, Fotos und Bücher spiegeln eine vertraute Umgebung wieder, die Wohlbefinden ermöglicht und an Gewohntes erinnert. Die NutzerInnen beziehen jeder ein Zimmer, welches zwischen 12 und 15 qm groß ist. Der gemeinschaftliche Mittelpunkt bildet ein großzügiger Küchen- und Wohnbereich. Weiterhin gibt es vier rollstuhlgerechte Gemeinschaftsbäder und Hauswirtschaftsräume. Alle Zugänge und Räume der Wohngemeinschaft sind barrierefrei und zum Teil mit Handläufen versehen. Haustiere können auf Nachfrage mitgebracht werden.

Es bestehen Anbindungen zu öffentlichen Verkehrsmitteln wie der S-Bahn und der Regionalbahn. Der Bahnhof Karlshorst ist nur wenige Geh-Minuten entfernt. Weiterhin fahren die Buslinien 396, 296 und die Straßenbahn 17, 27, 37 und 21 in nächster Umgebung.

Wenn Sie Interesse an einer Besichtigung haben, dann vereinbaren Sie einen Termin. Kontaktformular

Ansprechpartnerin ist Daniela Gerlach - Einsatzleitung, Pflegefachkraft und WG Koodinatorin der Diakonie-Station Friedrichsfelde.