Diakonie-Stationen Sommerfest 2019

In diesem Jahr lud die Geschäftsführung alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einer Beachvolleyball Party ein. Auf dem Gelände von Beach Zone in Berlin Lichtenberg kamen Pflegekräfte aus elf Diakonie-Stationen von ganz Berlin zusammen.

11.09.2019

Es wurde gelacht, gegrillt, gefeiert und vor allem zusammen Volleyball gespielt. Fünf Teams fanden sich schnell und sie gaben wirklich alles, denn der Ehrgeiz hatte sie gepackt. Das Gewinnerteam erwartet ein gemeinsamer Kabarettabend im BKA Theater. Ausgerechnet die jüngste Station - die Diakonie-Station Hohenschönhausen-, holte sich den ersten Platz. Gratulation! Platz zwei ging an die Diakonie-Station Rahnsdorf und Platz drei an die Diakonie-Station Kreuzberg. Einen Riesenglückwunsch an dieser Stelle!!!

Wer lieber in Ruhe mit Kolleginnen und Kollegen plaudern wollte, kam ebenfalls auf seine Kosten. Sonnenstühle, Sonnenschirme und ein geschmeidiger Sandboden schafften neben leckeren Kaltgetränken und Essen eine entspannte Atmosphäre.

Mit acht Dia Talern in der Tasche, die jeder am Eingang bekam, konnte man sich Kaffeebecher, Brotdosen, Zugbeutel, Schlüsselanhänger etc. aussuchen und mitnehmen. Ein kleines Rund-um-Paket für die Pflegetour. Außerdem spendete der Friedrichsstadtpalast 50 Karten für die aktuelle Vivid-Show. Diese wurden verlost. Musikalisch blieben kaum Wünsche offen, denn DJ Ralf erfüllte fast jede Songanfrage. Bis kurz vor Mitternacht wurde getanzt und gefeiert.

Wir bedanken uns für die wundervolle Stimmung, die von unseren großartigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ausging. Wir hoffen Sie hatten zusammen viel Freude. Uns hat der Abend mit Ihnen sehr viel Spaß gemacht. Danke Ihre Jutta Berger-Knapp & Michaela Mendel-Kindermann

Bildergalerie

Bericht: Jenny Pieper-Kempf