Wir bedanken uns aus tiefstem Herzen für die unglaubliche Unterstützung.

01.04.2020

Aus vielen Stadtteilen erreichen uns kleinere und größere Spenden. Von Atemschutzmasken, über Desinfektionsmittel bis zu Handschuhen, sie finden ihren Weg zu uns. Damit hätten wir nicht gerechnet.

Ihr seid großartig!

Wir sind unendlich gerührt über das Mitgefühl und Engagement vieler Menschen, Vereine und Unternehmen. Jede Maske zählt! Der noch so kleine Beitrag, bedeutet für uns Großes.

Sie leisten einen Beitrag zum Schutz unserer Mitarbeiter*innen, ihrer Familien und vor allem unserer pflegebedürftigen Menschen vor Covid19. Ihr Engagement, Ihr Arbeitsaufwand und die investierte Zeit sind das Wertvollste, was wir derzeit erfahren. Wir danken z.B. Jana, Josefine, Corinna, Dagmar und Stefan für selbstgenähte Atemschutzmasken. Wir danken auch dem Technikmuseum Berlin sowie dem "Haus der vietnamesischen Pflegekräfte in Deutschland e.V"

Jetzt heißt es: bitte nicht nachlassen. zum Spendenformular

Bitte spenden Sie weiterhin Mundschutzmasken, normal, FFP2 & FFP3, Desinfektionsmittel, Schutzbrillen, Handschuhe, Maleranzüge oder unterstützen Sie uns finanziell. Von einer ausreichenden Versorgung mit Schutzmaterial für elft Diakonie-Stationen mit 700 Mitarbeiter*innen und 2.000 Pflegeklient*innen in Berlin, ist derzeit noch nicht auszugehen. Wir zählen auf Sie!

Sie möchten uns kontaktieren und Ihre Spende abgeben?

Diakonie-Pflege Verbund Berlin unsere Geschäftsstelle ist von Montag bis Freitag von 9.00 - bis 16.00 Uhr besetzt.
Bergmannstr. 5 | 10961 Berlin
Tel: 030 / 208 863 103
Mobil / WhatsApp: 0163 975 228
Email: info@diakonie-pflege.de

Sie möchten Geld für Schutzmaterial spenden?

Diakonie-Pflege Verbund Berlin
Betreff   "Covid19"
IBAN     DE 581 0020 500000 3355701
BIC       BFSWDE33BER
Die Ausstellung einer Zuwendungsbestätigung ist möglich.

Herzlichen Dank.