Einladung zur Verabschiedungsfeier in den Ruhestand von Evelyn Gülzow & Karl-Martin Seeberg

Am Freitag den 30.11.2018 verabschieden sich Karl-Martin Seeberg, Geschäftsführer des Diakonie-Pflege Verbundes Berlin gemeinsam mit der Geschäftsführerin des Diakonischen Werkes Berlin Stadtmitte Evelyn Gülzow, in der Heilig-Kreuz-Kirche Berlin in den Ruhestand.

27.11.2018

„Mein großer Dank gilt allen Mitarbeitenden; sie erbringen engagiert, zuverlässig und mit hoher Professionalität großartige Pflegearbeit. In meinem Herzen war ich immer deren Anwalt. Für meine Mitarbeitenden wollte ich gute Arbeitsbedingungen schaffen, tarifliche Bezahlung sichern und soziale Gerechtigkeit sowie gesellschaftliche Anerkennung des Pflegeberufes erreichen. Mit diesem Ziel ging ich in jede Kassenverhandlung.“ Karl-Martin Seeberg

 

Die offizielle Verabschiedungsfeier beginnt um 18.00 Uhr. Neben geladenen Gästen sind alle herzlich willkommen, die sich persönlich verabschieden und das ein oder andere Wort wechseln möchten.

Ort:
Heilig-Kreuz-Kirche Berlin
Zossener Str. 65
10961 Berlin

Einlass: 17.30 Uhr
Beginn: 18.00 Uhr

Am 31.12.2018 endet das Arbeitsverhältnis des bisherigen Geschäftsführers im Diakonie-Pflege Verbund Berlin. Die Gesellschafterversammlung bestimmte die aus dem Ev. Johannesstift kommende Michaela Mendel-Kindermann, die ab 2019 gemeinsam mit der Geschäftsführerin Jutta Berger-Knapp den Verbund leiten wird, zu seiner Nachfolgerin.

Berlin, den 27.11.2018