Führungskräfte Klausurtagung 2024

Diakonie-Pflege Verbund Berlin bietet mit seinen Einrichtungen ein vielfältiges Bild, auch für Führungskräfte. Ob Diakonie-Station, Tagespflege oder Mobilitätshilfedienste - unsere Einrichtungen sind unterschiedlich in Größe, Arbeit, Kultur und Team.

Klausurtagung für Führungskräfte 2024 Diakonie-Pflege Verbund Berlin
03.05.2024

Der Diakonie-Pflege Verbund Berlin ist ein dezentrales Unternehmen, das über das gesamte Berliner Stadtgebiet verteilt ist. Umso wichtiger ist es, dass neben dem zentralen Leitbild auch gemeinsame Führungsgrundsätze eine Rolle spielen. Deshalb widmete sich die Führungskräfteklausur 2024 genau diesem Thema.

In Bad Belzig kamen über 40 Kolleginnen und Kollegen zusammen und diskutierten in sogenannten World Cafés. Gemeinsam mit der Geschäftsführung, den Bereichsleitungen, der Finanz- und Personalleitung wurden Fragen und Antworten zu Haltung und Werten, Vertrauen und Unterstützung, Professionalität und Empathie sowie Ökonomie und ökologischer Verantwortung in der Führung erarbeitet.

Stabsstellen wie Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Öffentlichkeitsarbeit und Recruiting, aber auch die Leitung des Mobilitätshilfedienstes moderierten die Gruppenarbeit an den Tischen. Es war ein besonderer Austausch im World Café: kreativ, offen und vor allem effektiv. Die Ergebnisse wurden gesammelt und von allen Teilnehmenden bewertet und priorisiert. Was ist uns wichtig? Wie wollen wir geführt werden? Unter der Moderation von Dr. Raitza wurden die Ergebnisse zusammengefasst.

„Der erste Auftakt ist gemacht. Jetzt geht es an die Vertiefung und Ausgestaltung. Ein Unternehmen, ein Leitbild, gemeinsame Führungsgrundsätze, das wird unser Ziel sein.“, sagt Frau Mendel-Kindermann - Geschäftsführerin im Diakonie-Pflege Verbund Berlin.