Aktuelles

Der Diakonie-Pflege Verbund Berlin möchte sich von ganzem Herzen bei allen Pflegeteams für ihr Engagement, ihren Einsatz an der Seite unserer Pflegekundinnen und Pflegekunden sowie ihren Angehörigen und ihre Entschlossenheit, jeden Tag etwas zu bewegen, bedanken.
Diakonie-Pflege Verbund Berlin bietet mit seinen Einrichtungen ein vielfältiges Bild, auch für Führungskräfte. Ob Diakonie-Station, Tagespflege oder Mobilitätshilfedienste - unsere Einrichtungen sind unterschiedlich in Größe, Arbeit, Kultur und Team.
Unter dem Dach der St. Jacobi-Kirche befindet sich die Diakonie-Station Kreuzberg. Sie gehört zu den ältesten Sozialstationen Berlins. Knapp 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich mit langjähriger Erfahrung und viel persönlichem Engagement um die Bedürfnisse älterer Menschen.
Wind, Kälte und Regen – das hält uns doch nicht auf! 70 Kolleginnen und Kollegen waren am Start.Wir sind soooo stolz und hatten riesigen Spaß beim Firmenlaufevent der IKK BB am 24.04.2024.
„Zuflucht wirst du haben unter seinen Flügeln.“ Psalm 91,4 Am Freitag wurde das Richtfest für das neue Diakoniezentrum Campus St. Simeon in Berlin-Kreuzberg gefeiert. Das fünfgeschossige Bürogebäude entsteht hinter der St. Simeon-Kirche und wird nach seiner Fertigstellung verschiedene sozial-diakonische Projekte und Träger beherbergen.
Prävention, Intervention und Aufarbeitung Alle hilfe- und unterstützungsbedürftigen Menschen sollen in Einrichtungen der Diakonie Schutz, Begleitung, Unterstützung und Förderung erhalten. Die kirchlich-diakonische Arbeit hat den Anspruch, ihnen einen sicheren und geschützten Raum zu bieten. In scharfem Gegensatz zu diesem Anliegen steht, wenn Menschen in den Einrichtungen und Diensten der Diakonie sexualisierte Gewalt erfahren.
"Jetzt kommst du! Dein Tag im Diakonie-Pflege Verbund Berlin.“
Der Februar beginnt und unsere Diakonie Tagespflege "Anna Charlotte" startet mit einem Gottesdienst mit Pfarrer Stefan Kuhnert von der Kirchengemeinde Petrus-Giesendorf. Eingeladen waren alle Tagespflegegäste und deren An- und Zugehörige. Die Beteiligung war groß, so dass Pflegedienstleiterin Alisa...
Schließ dich der Brandmauer gegen Rechts an! Jetzt sind wir alle gefragt: Es ist unsere gemeinsame Verantwortung, als Zivilgesellschaft ein solidarisches Miteinander zu verteidigen. Am 3. Februar zeigen wir mit einer großen Aktion um das Bundestagsgebäude: Wir sind die Brandmauer!