Aktuelles

…dann gehen Gedanken auf Reisen. So passiert in der ambulant betreuten Wohngemeinschaft Lynarstraße. Dank dieser wundervollen Idee unserer Praktikantin Esosa.
Wir danken allen Pflegenden🤩, die bei der Hitze unterwegs sind und sich um pflegebedürftige Menschen kümmern. Ihr seid der Hammer💪! In eurer Diakonie-Station warten sicher kühle Getränke, Eis oder kühle Snacks auf euch!🍦🍉🥤
Die zweitägige Klausurtagung für Pflegedienstleitungen der Diakonie-Stationen unseres Verbundes und ihre Stellvertretungen, fand auch in diesem Jahr in der Schorfheide statt. Bei sommerlichen Temperaturen lag der Schwerpunkt des ersten Tages auf der Erarbeitung gemeinsamer Führungsgrundsätzen. Gastdozent Hans-Werner Hinnental bot den Einstieg und moderierte die lebendige Diskussions- und Gruppenarbeit.
... und empfehlen die passende Lektüre. Unser Jahresbericht lässt sich immer etwas Zeit, liest sich bei sommerlichen Temperaturen aber ganz entspannt im Liegestuhl auf Balkonien, Urlaub oder einfach im Pausenraum. Ab sofort liegt er in allen Diakonie-Stationen des Diakonie-Pflege Verbundes aus.
Zufriedenheit , Wohlergehen und Glück haben viel damit zu tun, ob Menschen sich in ihrem Wohnumfeld wohlfühlen und sich mit ihrem Wohnort oder Wohnviertel identifizieren. Wir wollen zusammen mit der Diakonie-Station Mitte und der Wohnungsbaugenossenschaft „Am Ostseeplatz“ eG eine Haus- und Wohngemeinschaft in der Lynarstraße in Berlin Wedding schaffen in der Menschen zufrieden zusammenleben.
Die Schlüsselübergabe zum Erstbezug in das HOLZHAUS Lynarstraße in Berlin Wedding ist schon eine Weile her. Knapp vier Monate. Man hat sich eingerichtet, den Kiez erforscht und vielleicht den ein oder anderen Nachbarn auf der Treppe getroffen. Doch irgendwas fehlte und da kam ein Sommerfest am Sonntag genau richtig.
Wer hätte das gedacht? Wir haben Glück gehabt und wurden von der Lottogesellschaft GlücksSpirale mit einer großzügigen Spende bedacht. Herzlichen Dank!
Vergleichen Sie Ihre Standpunkte mit den Antworten von sechs großen Parteien zu den sozialen Themen der Europawahl 2019. Außerdem sehen Sie, welche Auswirkungen die politischen Entscheidungen auf das Leben von einzelnen Menschen haben.
Zum Internationalen Tag der Pflege am 12. Mai 2019 fordert die LIGA der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Berlin (LIGA Berlin) die Krankenkassen auf, noch in diesem Jahr ein leistungsgerechtes und einheitliches Vergütungssystem in der häuslichen Krankenpflege zu entwickeln.
Am Internationalen Tag der Pflege am 12. Mai bedankt sich die Diakonie-Pflege Verbund Berlin gGmbH bei ihren „Alltagshelden“ für ihre wertvolle Arbeit und ihr Engagement. „Wenn wir wollen, dass Pflege ein attraktiver Beruf bleibt, müssen wir uns weiterhin für gute Arbeitsbedingungen einsetzen“, sagt Geschäftsführerin Jutta Berger-Knapp des Diakonie-Pflege Verbundes Berlin.