Punkthochhaus

Wohngemeinschaft "Märkische Allee" - gemeinsam Wohnen in Berlin Marzahn-Hellersdorf

Grundriss WG Märkische Allee

Ambulant betreute Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz in Kooperation mit der Diakonie-Station Hellersdorf / Marzahn. Derzeit ist ein WG Zimmer frei. Vereinbaren Sie Besichtigungstermin und lernen Sie die sympathische Gemeinschaft kennen.

Die Wohnung befindet sich in der zweiten Etage eines Hochhauses und ist mit dem Fahrstuhl leicht zu erreichen. In neun Zimmern, drei Bädern, einem interessanten Flurbereich mit Sitzgelegenheit, einer Wohnküche und einem Wohnzimmer finden neun Menschen mit demenzieller Erkrankung ein Zuhause. Bildergalerie

Vormittags und nachmittags sorgen zwei Pflegekräfte und in der Nacht eine Pflegekraft für sie. Drei Mal am Tag kommt zusätzlich eine Pflegefachkraft, die für alle medizinische Versorgungen / Behandlungspflege zuständig ist. Auf Wunsch organisieren wir eine zusätzliche Betreuung durch ehrenamtlich Mitarbeitende.

Im Winter kann man von einigen Zimmern aus die S-Bahn und die Autos beobachten. Von den anderen Zimmern sieht man auf einen Spielplatz. Im Sommer ist durch die hohen Laubbäume und die vielen Sträucher alles rundherum grün.

In der Nähe laden das Plaza Einkaufszentrum mit Gastronomie zu einem Einkaufsbummel ein. Auf dem Weg zum Bürgerpark (ca. 10 Min Fußweg) kommt man am Ärztezentrum vorbei und kann in einem Café Eis und Kuchen genießen. Die Gegend und die Einrichtungen sind auch für Rollstuhlfahrer gut geeignet. Die Wohngemeinschaft befindet in der Märkischen Allee ganz in der Nähe des S -Bahnhofs Mehrower Allee. An der Bushaltestelle halten die Busse der Linien X69 und 197

+++ Es gibt derzeit ein freies Zimmer+++ bei Interesse senden Sie bitte eine Email an Uta Richter (Pflegedienstleitung) u.richter@diakonie-pflege.de +++Terminvereinbarung