Aktuelles

Ihre Diakonie-Station für ambulante Pflege und Betreuung zu Hause.

Sie suchen kompetente Pflege und Unterstützung? Uns können Sie vertrauen. Die elf Berliner Diakonie-Stationen des Diakonie-Pflege Verbundes Berlin sind ganz in Ihrer Nähe. Gerne kommen wir auch zu Ihnen nach Hause und unterstützen Sie, wo Hilfe gebraucht wird. Nehmen Sie ganz einfach Kontakt zu uns auf, wir melden uns zügig zurück. Die Geschäftsstelle befindet sich in der Bergmannstr. 5, 10961 in Berlin Kreuzberg.

Boys´Day 2024 - wir machen mit!
Besuche eine Diakonie-Station in Deinem Kiez und lerne ambulante Pflege kennen. 12 Diakonie-Stationen und eine Tagespflege machen mit. Wir geben Jungen einen Einblick in unseren Berufsalltag und fördern Nachwuchs – frei von Geschlechterklischees! Jugendliche, die sich weder als Mädchen oder Jungen empfinden, können natürlich auch am Aktionstag teilnehmen und sich individuell für einen Beruf entscheiden. Auch trans* Jungen sind herzlich willkommen, am Boys'Day dabei zu sein. Meldet euch an.
Gottesdienst in der Tagespflege "Anna Charlotte" Berlin Lichterfelde
Gottesdienst in der Tagespflege "Anna Charlotte" in Berlin Lankwitz
Der Februar beginnt und unsere Diakonie Tagespflege "Anna Charlotte" startet mit einem Gottesdienst mit Pfarrer Stefan Kuhnert von der Kirchengemeinde Petrus-Giesendorf. Eingeladen waren alle Tagespflegegäste und deren An- und Zugehörige. Die Beteiligung war groß, so dass Pflegedienstleiterin Alisa Volgmann und ihr Team den Gottesdienst regelmäßig etablieren möchten. "Wir freuen uns schon auf den nächsten Gottesdienst in der Diakonie Tagespflege "Anna Charlotte". Für viele Gäste und ihre Familien ist es ein seltener Moment des Innehaltens und Auftankens. Es ist schön, gemeinsam zu singen, zu lachen und zu beten. Wir danken Herrn Pfarrer Kuhnert für die Gestaltung des Gottesdienstes."
Mobilitätshilfedienste bieten im Februar schöne Ausflugsziele an
Unsere Mobilitätshilfedienste in Steglitz und Tempelhof / Schöneberg Süd bieten im Februar interessante Ausflugsziele. Treffen Sie andere Menschen und atmen Sie frische Luft. Unsere Mobilitätshilfedienste sind für immobile Menschen da, die ihre Wohnung nicht mehr alleine verlassen können. Ob zum Einkaufen, zu einer Kulturveranstaltung oder zu einem Spaziergang - unsere qualifizierten Helfer begleiten Sie gerne und ermöglichen Ihnen so am Leben teilzuhaben. Sie werden von zu Hause abgeholt, an den Ort Ihrer Wahl gebracht und wieder zurück.
Berlin ist am Start! Wir sind Teil der Brandmauer
Auf dem Aktionstag "Hand-in-Hand" kamen am Samstag rund 150.000 Menschen zusammen. Gemeinsam mit der Diakonie Deutschland, Diakonie Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz und vielen mehr sind wir Teil der Brandmauer. Auf der Wiese vor dem Bundestag setzten wir uns laut und bunt für Solidarität und Respekt, gegen Hass und Hetze, Gerechtigkeit und Toleranz, gegen Spaltung, eine Gesellschaft, die niemanden zurücklässt, für Menschenwürde, gegen Ausgrenzung, sowie Selbstbestimmung und Humanität, Menschenrechte für Alle, gegen Rassismus, Antisemitismus und andere Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit ein. Hand-in-Hand!
Besuch im Lernlabor - Skills Lab in Berlin Lichtenberg
Unsere Öffentlichkeitsarbeit hat zurzeit eine Praktikantin. Elena ist seit zwei Wochen an Bord und besucht sonst die 9. Klasse einer Berliner Gemeinschaftsschule. Zusammen mit Selma, einer Schülerpraktikantin der Diakonie-Station Tiergarten, erkundeten sie am Dienstag das neue Lernlabor - Skills Lab in Berlin Karlshorst. Dort trafen sie auf eine Gruppe von Auszubildenden, die von unserer Praxisanleiterin zu verschiedenen Themen geschult wurden.
NEU: Ihre Ansprüche nach der gesetzlichen Pflegeversicherung ab 2024
Das Jahr 2024 bringt viele Neuerungen mit sich. Auch bei der Kranken- und Pflegeversicherung haben sich die Ansprüche auf Zuschüsse geändert. Behalten Sie den Überblick. Hier finden Sie alle Änderungen bzw. Neuerungen und nützliche Links zu weiteren Informationen rund um das Thema Pflegeversicherung, Zuschüsse und Kosten. Ihre Diakonie-Station hilft Ihnen, den Überblick über die verschiedenen Angebote und Leistungen zu behalten.
Jahreslosung 2024 "Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe." (1. Korinther 16,14)
Ich wünsche allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Diakonie-Pflege Verbundes Berlin, unseren Pflegekundinnen und Pflegekunden sowie deren Angehörigen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit. Kommen Sie gut und gesund ins neue Jahr! Ihre Michaela Mendel-Kindermann - Geschäftsführerin