Aktuelles

Ihre Diakonie-Station für ambulante Pflege und Betreuung zu Hause.

Sie suchen kompetente Pflege und Unterstützung? Uns können Sie vertrauen. Die elf Berliner Diakonie-Stationen des Diakonie-Pflege Verbundes Berlin sind ganz in Ihrer Nähe.

Mit rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den größten ambulanten Pflegeanbietern in Berlin. Derzeit versorgen wir ca. 1.800 Menschen in allen Stadtbezirken. Gerne kommen wir auch zu Ihnen nach Hause und unterstützen Sie, wo Hilfe gebraucht wird. Nehmen Sie ganz einfach Kontakt zu uns auf, wir melden uns zügig zurück.

Die Geschäftsstelle befindet sich in der Bergmannstr. 5, 10961 in Berlin Kreuzberg.

Willkommen im Monat der Diakonie 2020
September - das ist der "Monat der Diakonie". In den vergangen Jahren feierten viele Diakonie-Stationen Gottesdienste, besuchten Kindertagesstätten und initiierten Events für Mitarbeitende. Wir sind weiterhin für Berlinerinnen und Berliner da. Elf Diakonie-Stationen, sieben Diakonie Haltestellen, drei Mobilitätshilfedienste, sieben Wohngemeinschaften und eine Tagespflege stehen auch in der Corona-Krise Menschen zur Seite. Wir reflektieren die Chancen, die das Jahr 2020 trotz aller Herausforderungen bietet und setzen ein Zeichen für das gemeinsame Engagement, dass in vielen Berliner Stadtteilen geleistet wird. Egal mit welchen Bedarfen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Religion oder politischer Überzeugung – wir arbeiten an der Seite von Menschen, die unsere Unterstützung erwarten.
Tageszeitung taz berichtet über die Situation von Pflegenden
Am 22.08. veröffentlichte die Tageszeitung taz zwei Sonderseiten zum Thema Corona. Im Mittelpunkt standen Fragen nach Berlinweiten Versorgungskapazitäten, wie sich Menschen nach einer Infektion fühlen und die Situation der Pflegenden. Vertreterinnen u.a. aus Krankenhäusern und ambulanter Pflege wurden interviewt. Der Diakonie-Pflege Verbund Berlin kam zu Wort und legte die derzeitige Situation der Diakonie-Stationen und Mobilitätshilfedienste dar, nachzulesen im Archiv der taz.
Pflegekräfte & Quereinsteiger aufgepasst - es gibt aktuelle Stellenangebote in unseren Diakonie-Stationen.
Kommen Sie in eines unserer Teams und profitieren Sie von vielen Vorteilen, die es im Diakonie-Pflege Verbund Berlin gibt. Arbeiten mit freundlichen und engagierten Kolleg*innen, eine faire Bezahlung, individuelle Tourenplanung und regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, damit bieten wir Ihnen langfristig angenehme Zukunfts- und Entwicklungsperspektiven im Beruf. Informieren Sie sich, wir beraten Sie gern.
Gemeinsam, Zusammen, WIR - Jahresbericht 2019
Der Jahresbericht 2019 des Diakonie-Pflege Verbundes Berlin ist erschienen. Viele interessante Artikel geben Einblicke in das Unternehmen und die Menschen, die hier arbeiten. Nehmen Sie sich Zeit und entdecken Sie eines der größten Berliner Pflegeunternehmen. Ganz im Zeichen: "Gemeinsam, Zusammen, WIR" gestaltet der Verbund mit seinen 11 Diakonie-Stationen und vielen weiteren ambulanten Angeboten, die Pflege und Betreuung in Berlin.
Handys für Hummel, Biene und Co. Sammelt mit!
Jutta Berger-Knapp Geschäftsführerin im Diakonie-Pflege Verbund Berlin sammelt für den Umweltschutz
HANDY * SMARTPHONE * TABLET * NETZTEIL * LADEKABEL * HEADSET .... ambulante Pflege ist heute ohne all das undenkbar. Tourenplanung via Smartphone und Digitalisierung von Dokumentationsprozessen sind Standard. Doch wohin mit den Geräten, wenn sie alt oder unbrauchbar sind? Wir haben da eine Idee. Spendet sie an den Naturschutzbund NABU e.V. zum Schutz von Hummel, Biene und Co.
Pflegefachberatung - jetzt auch am Telefon! Holen Sie sich Tipps von unseren Experten
Beziehen Sie Pflegesachleistungen, gemeint sind ambulante Pflegeleistungen Ihrer Diakonie-Station, dann können Sie halbjährlich einmal eine kostenfreie Pflegefachberatung (§ 37 Abs. 3 SGB XI) in Anspruch nehmen. Das geht nun auch am Telefon. Wir informieren und beraten Sie und Ihre Angehörigen über: Bedarf und Beschaffung von Pflegehilfsmitteln, Hebe- und Lagerungstechniken, Rehabilitationsmaßnahmen, altersgerechte Wohnraumgestaltung und haben praktische Tipps zum Thema Demenz. Vereinbaren Sie telefonisch einen Beratungstermin.